Blog

26Jun

Laus über Gottes Leber gelaufen – Vatikan entsetzt

BY | Juni 26, 2019 | 0 Comment |

Zu schnell? Einmal zurückblättern, sehr gern: Prekäre Traumzeit... ----------------------------------------------- [caption id="attachment_6939" align="alignleft" width="300"] Lebensart[/caption] Willkommen also in einer der ältesten Städte Äthiopiens, deren…

Read More
26Jun

Prekäre Traumzeit; Oder: Zeigefinger-Burnout

BY | Juni 26, 2019 | 0 Comment |

Zu schnell? Einmal zurückblättern, sehr gern: Heiligs Blechle... ----------------------------------------------- [caption id="attachment_6898" align="alignleft" width="300"] Vergessen[/caption] Es fällt mir rechtschaffen schwer, das Erlebte auch nur…

Read More
14Jun

Passion Aborti; Oder: Der Wasserhahn-Blues

BY | Juni 14, 2019 | 0 Comment |

Zu schnell? Einmal zurückblättern, sehr gern: Seele hart... ----------------------------------------------- [caption id="attachment_6780" align="alignleft" width="300"] Ducken[/caption] Die Vegetation wurde wieder zusehends üppiger, aus vereinzelten pittoresken…

Read More
11Jun

Seele hart am Wind – Hygienemaßnahmen

BY | Juni 11, 2019 | 0 Comment |

Zu schnell? Einmal zurückblättern, sehr gern: Lausbubengeschichten... ----------------------------------------------- [caption id="attachment_6760" align="alignleft" width="300"] Hygiene[/caption] An jenem Tage unternahm ich eine königlich kalte Kübeldusche, nachdem…

Read More
10Jun

Lausbubengeschichten: Die Sache mit den Nudeln

BY | Juni 10, 2019 | 0 Comment |

Zu schnell? Einmal zurückblättern, sehr gern: „Clean Shoes?“... ----------------------------------------------- [caption id="attachment_6706" align="alignleft" width="300"] Selbstversorger[/caption] Daneben befand sich die Farm unserer Gastgeber. Wie mir…

Read More
5Jun

„Clean Shoes?“ – Zeitreisen zu Fuß

BY | Juni 5, 2019 | 0 Comment |

Zu schnell? Einmal zurückblättern, sehr gern: Eine Abhandlung zu... ----------------------------------------------- [caption id="attachment_6677" align="alignleft" width="300"] Erkunden[/caption] Ab da wurd’s jedoch siedend besser. Kaum waren…

Read More